nl en de ru
|

Mitarbeiter im Spotlight

Mariska van Hattem

Verwaltung und HR
Mariska van Hattem


In jeden Newsletter präsentiert Agro de Arend ein von seine Mitarbeiter vor. Wie ist jetzt hinter Agro de Arend? Wir stellen uns an Ihnen vor. Diese Ausgabe präsentiert Mariska van Hattem sich an Ihnen vor. Sie macht bei Agro de Arend die Administration. Lesen Sie mehr…

1. Stellen sich selber mal vor?

Ich bin Mariska van Hattem, 38 Jahre alt. Ich wurde in Ochten geboren und lebe in Valburg. Ich habe einen Sohn von 15 Jahren der nach dem Sommer in die vierte Klasse von dem VWO geht. Ich kam Ende Januar zu Agro de Arend, wo ich drei Tage die Woche arbeite. Die anderen beiden Tage arbeite ich für mich als freiberuflicher administrativer Kraft.

2. Was machen Sie bei Agro de Arend?

Bei Agro de Arend unterstütze ich unseren Finanzkontrolleur bei administrativen Tätigkeiten. Zum Beispiel Debitoren- und Kreditorenmanagement, Eingabe von Einkauf, Fakturierung, Erstellung von Berichten und alle Arten von administrativen Tätigkeiten.

3. Was gefällt Ihnen am meisten aus dem Sektor in dem Sie arbeiten?

Dieser Sektor ist neu für mich. Nach meinem MEAO bin ich in der Fleischverarbeitung tätig geworden. Viele werden den Schlachthof meines Onkels in Dodewaard kennen, wo ich meinen ersten Vollzeitjob hatte. Neben meinem Job bei Agro de Arend arbeite ich noch zwei Tage in der Fleischindustrie. Obwohl die Branchen im Ausland viel gemeinsam haben, gibt es viel Neues zu lernen. Darin liegt für mich dann auch die Herausforderung.

4. Was Motiviert Sie in Agro de Arend?  

Arbeiten mit freundlichen, gemütlichen Kollegen. Jeder Kollege hat seine eigene Aufgabe, aber gemeinsam formen wir ein schönes Team. Ein seriöses Unternehmen, wo hart gearbeitet wird, aber auch viel gelacht wird.

5. Was machen Sie neben deiner Arbeit in deiner Freizeit?

Früher gelaufen aber wegen einer Knöchelverletzung kann ich mich jetzt nicht mehr so anstrengen. Ich liebe Geselligkeit und gehe regelmäßig mit meiner Familie und Freunden essen und trinken oder ich koche selbst. Letzten Monat habe ich meinen Garten einmal richtig unterhalten und dort bin ich gerne mit einem guten Buch und einem Glas Wein zu finden. Herrlich auf meiner eigenen Terrasse!